Schalander,

so wurde früher der Aufenthaltsraum der Brauer und Mälzer genannt,

dieser Raum diente auch als Schlafraum für die Lehrlinge.

Heute ist die Schalander meist der Ausschankraum oder der Verköstigungsraum

in der Brauerei.

Ich denke das wir den Namen Schalander gut gewählt haben,

verbindet er doch die Brauereikultur mit unserem Museum.