Saarfürst:

In Merzig wurde am 10. Oktober von Nikolaus und Johann Schuhler die Brauerei gegründet
 
die Gebrüder Schuhler führten die Brauerei bis 1884 zum Konkurs,
 
1884 wurde die Brauerei von den Hauptgläubigern weitergeführt unter dem Namen
 
Brauerei A.Busch & Co.
 
Am 4. Mai 1888 wurden 285 Aktien zu je 1000 Mark ausgegeben und die Brauerei
 
wurde in Actien Brauerei Merzig umbenannt.
 
1907 wurde die Brauerei Zimmermann in Wadern dazu gekauft.
 
1940 wurde aus der Actien Brauerei Merzig die Aktienbrauerei Merzig
 
1953 wurde der Name in Saarfüst Brauerei A.G. gewechselt
 
1979 wurde die Saarfürst Brauerei an die Karlsberg Brauerei verkauft
 
2013 wurde das letzte Saarfürst Bier in Homburg gebraut
 
2014 zum 150 jährigen Jubiläum wurde das Fest unter dem Namen Feierabend gefeiert.